Ferien der BEWO Nesslau

Vom 06. bis am 13. Juni ging es wieder in die Toscana. Dieses Mal besuchten wir das Städtchen Vinci (Geburtsort von Leonardo da Vinci), ein kleine Ortschaft namens Bolgheri, wo ein Olivenbaum aus dem Jahr 1720 steht und nicht zu vergessen den Markt in Cecina. Wenn wir nicht unterwegs waren, genossen wir den herrlichen Pool und relaxten. Natürlich durfte ein Besuch am Stand nicht fehlen. Leider gingen die Ferien viel zu vorbei und wir kehrten in die BEWO Nesslau zurück. Nachfolgend ein paar Fotos von unseren Ferien.

 

Sommerferien BEWO Nesslau

Auch in diesem Jahr machten wir zwei Wochen Ferien. Das Wetter war meist auf unserer Seite und so konnten wir die meisten Ausflüge bei gutem Wetter geniessen. Dieses Mal machten wir eine Schifffahrt auf dem Zürichsee und eine Wanderung am Schönenbodensee, waren wir an den Wasserfällen von Unterwasser, brätelten wir auf dem Urnerboden, badeten am Walensee und schauten wir einen Film im Cinedome in Abtwil. Hier ein paar Impressionen:

Garten Nesslau 2015

In diesem Jahr war eine Neugestaltung des Gartens geplant. Wir trugen zusammen, was jeder interessierte Bewohner setzen wollte. Ob dies Kräuter, Blumen oder Gemüse war, spielte keine Rolle. An einem Nachmittag fuhren wir nach Dürnten zu Blumen Meier. Dort gab es eine riesige Auswahl von Blumen und Pflanzen. Ausserdem bestellten wir Holzschnitzel für neue Wege im Garten. Damit dieser in Zukunft pflegeleichter wird, befreiten wir alle Beete und schaufelten Wege. Dann setzten wir nach und nach die erworbenen Pflanzen, Blumen und Kräuter. Wie der Garten sich entwickelt hat sehen Sie auf den Bildern.